Error message

Bitte beachten Sie unsere Frage zu Cookies!

Eintauchen in die Unternehmerwelt mit TOPSIM

Wir verwenden Cookies

Sie haben beim erstmaligen Besuch dieser Website die Wahl, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder dies abzulehnen. Welche Cookies wir zu welchen Zwecken verwenden, erfahren Sie unter „weitere Informationen“. Bei einer Ablehnung können Sie dennoch auf der Website verbleiben ohne dass Cookies mit personenbezogenen Daten gespeichert werden. Weitere Seiten oder Dienste auf die verwiesen wird, können evtl. erst dann aufgerufen werden, wenn Sie der Nutzung für den Besuch dieser jeweils gewünschten Website erneut zustimmt.

weitere Informationen


Sitzungscookies sind erforderlich, wenn Sie sich als GamedeveloperIn oder LehrerIn bei uns registrieren und als NutzerIn eingeloggt sind. Die Speicherdauer entspricht der Länge der Sitzung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebots sammeln wir Informationen über die Nutzung unserer Website. Diese Informationen umfassen die Häufigkeit von Seitenbesuchen, Nutzerwege, benutzte Geräte und Browsereigenschaften. Zur Erfassung statistischer Daten nutzen wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform "Matomo", welches von uns betrieben wird. Dabei werden Cookies für die Dauer der Sitzung gespeichert.

8 Unterrichtstunde(n)
Grundlegende Idee der Unterrichtseinheit

Das Planspiel ist in verschiedene Phasen eingeteilt. Es ist ratsam, als Seminarleitung eine Einführung in die Simulation zu geben. Zusätzlich gibt es das Onboarding, wodurch die Spieler*innen das Programm und die Spieloberfläche kennenlernen. Das Spiel ist in vier Perioden, sprich vier Geschäftsjahre aufgeteilt. Für jede Periode müssen Entscheidungen in den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Produktion, Forschung und Entwicklung sowie Personal und Finanzwesen getroffen werden – als Einzelspieler oder im Team. Eine Checkliste gibt den Teilnehmer*innen einen Überblick über alle Aufgaben, die in der jeweiligen Periode zu erledigen sind, unter anderem die Neuigkeiten durchlesen, die Diagramme auswerten oder auch die Beraterberichte prüfen. Im Anschluss folgt die automatische Auswertung der Entscheidungen. Die Spieler*innen berechnen ihre Spielperioden selbst und schauen sich dann an, wie sich die Entscheidungen auf ihr Unternehmen und den Markt ausgewirkt haben.

Anspruch für Lehrkraft in Hinblick auf Technik und Spielerfahrung
Einstufung Anspruch für Lehrkraft in Hinblick auf Technik und Spielerfahrung: 2 von 4 Sternen
Bildungsplanbezug
Vorbereitung
Vorbereitungszeit: 1 h
Voraussetzungen
Räumliche Ansprüche
Das Spiel ist online in einer Cloud spielbar und fordert daher nicht zwingend einen festen Raum. Es kann vor Ort in einem PC-Pool, aber auch auf den eigenen Geräten der Spieler*innen gespielt werden. Zum Spielen sind Tablets, Laptops oder PCs mit Internet notwendig.
Zum Spielen benötigte Geräte
Personelle Unterstützung
i.d.R. nicht nötig
Unterrichtsabschnitt
15 min
Einstieg
Inhalt des Unterrichtsabschnittes

Die Spieler*innen werden in die Spieloberfläche, sowie in die Thematik und die Aufgabenstellung eingeführt. Jedes Team beziehungsweise jede*r  Spieler*in übernimmt die Leitung eines Unternehmens. Eine Spielleitung ist nicht zwingend nötig, da es durch einen virtuellen Berater sowohl ein technisches als auch inhaltliches Onboarding gibt. Der virtuelle Berater führt durch die wichtigsten Bereiche des Unternehmens und berät zur Konkurrenz.

Unterrichtsform

Einzelarbeit

Material und Technik des Unterrichtsabschnittes

Jede*r Spieler*in beziehungsweise jedes Team benötigt einen internetfähigen Computer/Laptop/Tablet

240 min
Durchlauf des Planspiels
Inhalt des Unterrichtsabschnittes

Die Spieler*innen arbeiten sich durch die verschiedenen Abteilungen ihres Unternehmens (Vertrieb, Einkauf, Produktion, Forschung und Entwicklung sowie Personal und Finanzwesen). Dabei müssen sie aktuelle Wirtschaftsnachrichten sowie verschiedene Diagramme in Betracht ziehen, um für die jeweiligen Bereiche sinnvolle Entscheidungen für das kommende Geschäftsjahr zu treffen. Ein Durchlauf entspricht vier Perioden, also vier Geschäftsjahren. Alle weiteren Durchläufe werden vermutlich weniger als 4 Stunden dauern, da die Spieler*innen dann bereits mit dem Spiel und den Abläufen vertraut sind.

Unterrichtsform

Einzelarbeit

Material und Technik des Unterrichtsabschnittes

Jede*r Spieler*in beziehungsweise jedes Team benötigt einen internetfähigen Computer/Laptop/Tablet

15 min
Auswertung
Inhalt des Unterrichtsabschnittes

Nach jedem gespielten Geschäftsjahr folgt eine automatische Auswertung der getroffenen Entscheidungen. Die Spieler*innen sehen, wie sie im Vergleich zur Konkurrenz auf dem Markt stehen. Die Auswertung jedes Jahr sollte von den Spieler*innen mithilfe von Screenshots für die Präsentation im Anschluss festgehalten und dokumentiert werden.

Unterrichtsform

Einzelarbeit

Material und Technik des Unterrichtsabschnittes

Jede*r Spieler*in beziehungsweise jedes Team benötigt einen internetfähigen Computer/Laptop/Tablet

30 min
Präsentation und Sicherung
Inhalt des Unterrichtsabschnittes

Die Schüler*innen bilden Kleingruppen. Jede Gruppe präsentiert ihre Vorgehensweisen und Strategien mithilfe ihrer Dokumentation während des Spielens. Sie erörtern wie ihre Auswertungen ausgefallen sind.

Unterrichtsform

Gruppenarbeit

Material und Technik des Unterrichtsabschnittes

Dokumentation der Schüler*innen

30 min
Reflexion
Inhalt des Unterrichtsabschnittes

Die Klasse vergleicht anschließend die Auswertungen jedes Firmenverlaufs und Erfolgs. Welche Strategien waren am erfolgreichsten und wieso? Hierzu kann ein Tafelbild/eine Mindmap gestaltet werden.

Unterrichtsform

Plenum

Material und Technik des Unterrichtsabschnittes

Tafel

Ergänzende Materialien