Error message

Bitte beachten Sie unsere Frage zu Cookies!

Verkehrshelden unterwegs – sicher ans Ziel mit Frieda und Felix

Wir verwenden Cookies

Sie haben beim ersten Besuch dieser Website die Wahl, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder dies abzulehnen. Bei einer Ablehnung können Sie dennoch auf der Website verbleiben ohne dass Cookies mit personenbezogenen Daten gespeichert werden.

weitere Informationen


Sitzungscookies sind erforderlich, wenn Sie sich als GamedeveloperIn oder LehrerIn bei uns registrieren und als NutzerIn eingeloggt sind. Die Speicherdauer entspricht der Länge der Sitzung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebots sammeln wir Informationen über die Nutzung unserer Website. Diese Informationen umfassen die Häufigkeit von Seitenbesuchen, Nutzerwege, benutzte Geräte und Browsereigenschaften. Zur Erfassung statistischer Daten nutzen wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform "Matomo", welches von uns betrieben wird. Dabei werden Cookies für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Felix und Frieda

In diesem Spiel bewegen sich die Schüler*innen in der Welt von Frieda und Felix. Sie müssen unter anderem entscheiden, welche Klamotten für den Schulweg geeignet, welcher Schulweg der sicherste ist und wie man sicher über einen Zebrastreifen läuft. So üben die Schüler*innen spielerisch, mit verschiedenen Verkehrssituationen umzugehen. Je nachdem wie gut sie die Übungen absolvieren, bekommen sie Punkte. Sowohl bei falschen als auch bei richtigen Entscheidungen oder Antworten bekommen die Kinder die richtige Lösung ausführlich erklärt, um den Lerneffekt sicherzustellen. 

Das Spiel ist kostenlos von der ADAC Stiftung zur Verfügung gestellt.

  • Simulation
  • Lernspiel
1h
1 Spieler*innen pro Gerät
1 Spieler*innen pro Spiel
Use for topics
Use for school subjects
Proposal for educational usage

Der Themenbereich „Verkehr und Mobilität“ ist im Bildungsplan im Sachunterricht von Klasse 1-4 verankert. Verkehrserziehung ist vor allem in der ersten Klasse ein Thema. Es gilt mit den Schüler*innen die Klamottenauswahl, das Verhalten am Zebrastreifen und allgemein das Verhalten im Verkehr zu thematisieren. Das Spiel ist eine wunderbare Möglichkeit der Übung für die Schüler*innen. In Klasse 4 kann ebenfalls mit dem Spiel geübt werden. Da in dieser Klassenstufe der Fahrradführerschein gemacht wird, können mit dem Spiel Verhaltensregeln und die Bedeutung von Verkehrszeichen wiederholt und geübt werden.

Internetverbindung
benötigt permanente Internetverbindung während des Spielens

Konzepte mit diesem Spiel

Die Schüler*innen sollen sich verkehrsgerecht verhalten. Sie sollen am Verkehr sicher teilnehmen können. Um Wissen um Verkehrszeichen, Verkehrsregeln und Schutzkleidung zu vermitteln, können mehrere Simulationsspiele gespielt werden.