Error message

Bitte beachten Sie unsere Frage zu Cookies!

SWR Fakefinder

Wir verwenden Cookies

Sie haben beim ersten Besuch dieser Website die Wahl, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder dies abzulehnen. Bei einer Ablehnung können Sie dennoch auf der Website verbleiben ohne dass Cookies mit personenbezogenen Daten gespeichert werden.

weitere Informationen


Sitzungscookies sind erforderlich, wenn Sie sich als GamedeveloperIn oder LehrerIn bei uns registrieren und als NutzerIn eingeloggt sind. Die Speicherdauer entspricht der Länge der Sitzung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebots sammeln wir Informationen über die Nutzung unserer Website. Diese Informationen umfassen die Häufigkeit von Seitenbesuchen, Nutzerwege, benutzte Geräte und Browsereigenschaften. Zur Erfassung statistischer Daten nutzen wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform "Matomo", welches von uns betrieben wird. Dabei werden Cookies für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Logo vom SWR Fakefinder

Beim SWR Fakefinder werden die Newsfeeds von Sozialen Medien unter die Lupe genommen: Was ist wahr, was Betrug und woran kann man was erkennen? Fake News sind ein Phänomen, das viele verunsichert, das sich aber spielend beherrschen lässt! Worum es geht, wer dahinter steckt, worin die Gefahr liegt? Auf all diese Fragen gibt's in diesem Spiel Antworten – egal ob für sich oder als Klasse oder Gruppe mit dem SWR Fakefinder: Challenge annehmen, medienstark spielen!

Das Angebot ist im Unterricht sowohl für Kinder ab 8 Jahren (Fakefinder Kids) einsetzbar als auch für Jugendliche ab 14 Jahren (Fakefinder for school). Für die Herausforderung im privaten Gebrauch gibt es ebenfalls eine kostenlose Version (Fakefinder).

  • Frage- & Ratespiel
  • Lernspiel
  • min. 1/2h
€ 1-10€
€€ 11-25€
€€€ über 25 Euro
kostenlos
1-2 Spieler*innen pro Gerät

Bilder und Videos zum Spiel

Screenshot Fakefinder
Screenshot Fakefinder
Screenshot Fakefinder
Screenshot Fakefinder
Proposal for educational usage

Fakes sind im Internet überall präsent. Ob politisch motivierte Desinformation, schlechter Scherz, Klick-Falle oder Satire – Fake News und ihre Verwandten haben ganz unterschiedliche Ausprägungen. Nur allzu schnell werden sie geliked und geteilt, verbreiten sich unreflektiert viral weiter. Jugendliche müssen Strategien erlernen, wie sie Informationen und ihre Quellen bewerten können und so schnell zu einem eigenen Urteil über den Wahrheitsgehalt einer Internet-Meldung kommen.

Internetverbindung
benötigt permanente Internetverbindung während des Spielens