Error message

Bitte beachten Sie unsere Frage zu Cookies!

Pode

Wir verwenden Cookies

Sie haben beim ersten Besuch dieser Website die Wahl, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder dies abzulehnen. Bei einer Ablehnung können Sie dennoch auf der Website verbleiben ohne dass Cookies mit personenbezogenen Daten gespeichert werden.

weitere Informationen


Sitzungscookies sind erforderlich, wenn Sie sich als GamedeveloperIn oder LehrerIn bei uns registrieren und als NutzerIn eingeloggt sind. Die Speicherdauer entspricht der Länge der Sitzung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebots sammeln wir Informationen über die Nutzung unserer Website. Diese Informationen umfassen die Häufigkeit von Seitenbesuchen, Nutzerwege, benutzte Geräte und Browsereigenschaften. Zur Erfassung statistischer Daten nutzen wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform "Matomo", welches von uns betrieben wird. Dabei werden Cookies für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Pode

In dem Spiel Pode geht es um die Freundschaft des Sterns Glo und des Steins Bulder. Nur mit der Hilfe von Bulder kann der vom Himmel gefallene Stern Glo es schaffen, nach Hause zu finden. Sie machen sich auf in ein gemeinsames Abenteuer durch das Innere des magischen und mysteriösen Bergs Fjellheim. Auf dem Weg muss der*die Spieler*in einige Rätsel verschiedenster Art lösen. Sie müssen ihre einzigartigen Fähigkeiten geschickt einsetzen, um auf dem Weg weiterzukommen. So kann Glo beispielsweise durch sein Strahlen Eis zum Schmelzen bringen, während Bulder mit Felsen in seiner Umgebung interagieren kann. Das Spiel ist im Koop-Modus oder als Einzelspieler spielbar. Pode ist mit mehreren Preisen, unter anderem dem  pädagogischen Medienpreis 2020, prämiert worden.

  • Puzzle
  • Abenteuer
k.A.
1 Spieler*innen pro Gerät
1 Spieler*innen pro Spiel, 2 Spieler*innen pro Spiel
Website / Information about the game
Use for school subjects
Proposal for educational usage

Das Spiel bietet Möglichkeit, in eine fantastische Welt einzureisen. Die Schüler*innen können in Partnerarbeit spielen und müssen sich dabei ständig absprechen. Pode gibt mehrere Impulse zum kreativen Schreiben und des Auseinandersetzens mit literarischen Figuren. Die beiden Charaktere und ihre Eigenschaften müssen gewinnbringend eingesetzt werden. Es ist daher möglich, über das Spiel die Thematiken Unterschiedlichkeiten/Gemeinsamkeiten und Freundschaft anzusprechen. Auch literarisches und soziales Lernen würde sich mit dem Einsatz dieses Games im Unterricht anbieten.