Error message

Bitte beachten Sie unsere Frage zu Cookies!

Martin Luther auf der Spur

Wir verwenden Cookies

Sie haben beim ersten Besuch dieser Website die Wahl, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder dies abzulehnen. Bei einer Ablehnung können Sie dennoch auf der Website verbleiben ohne dass Cookies mit personenbezogenen Daten gespeichert werden.

weitere Informationen


Sitzungscookies sind erforderlich, wenn Sie sich als GamedeveloperIn oder LehrerIn bei uns registrieren und als NutzerIn eingeloggt sind. Die Speicherdauer entspricht der Länge der Sitzung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebots sammeln wir Informationen über die Nutzung unserer Website. Diese Informationen umfassen die Häufigkeit von Seitenbesuchen, Nutzerwege, benutzte Geräte und Browsereigenschaften. Zur Erfassung statistischer Daten nutzen wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform "Matomo", welches von uns betrieben wird. Dabei werden Cookies für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Die Martin Luther Ausstellung

Das Point-and-Click-Adventure Martin Luther auf der Spur thematisiert mithilfe von abwechslungsreichen Rätseln und einer spannenden Hintergrundgeschichte spielerisch das Wirken Martin Luthers. Gemeinsam mit den Charakteren Klara und Simon machen sich die Schüler*innen auf den Weg, an unterschiedlichen historischen Stationen mehr über seinen Werdegang und die Reformation zu erfahren, während sich zeitgleich die Frage stellt, inwieweit wir heute noch etwas von Martin Luther lernen können.

Von Martin Luther auf der Spur sind eine Lang- und Kurzversion für verschiedene Plattformen verfügbar, die je in unterschiedlichen Altersgruppen eingesetzt werden können. Die Langversion richtet sich an Schüler*innen der weiterführenden Schulen ab Jahrgangsstufe 7 und die Kurzversion aufgrund gekürzter und vereinfachter Szenen bereits für Schüler*innen ab Jahrgangsstufe 4.

  • Point-and-Click-Adventure
3h
1 Spieler*innen pro Gerät
1 Spieler*innen pro Spiel

Bilder und Videos zum Spiel

Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Website / Information about the game
Use for topics
Use for school subjects
Proposal for educational usage

Martin Luther auf der Spur kann im Religionsunterricht in den Themenbereichen Reformation und Frühe Neuzeit eingesetzt werden, um sich mit Martin Luther und seiner theologischen Bedeutung zu beschäftigen. Da das Spiel keine direkte Begegnung mit der Person Martin Luther beinhaltet und eher als eine Art Spurensuche konzipiert ist, sind die angesprochenen Geschehnisse offen für Interpretationen, um keine subjektive Vereinheitlichung von Reformationsereignissen zu vermitteln.

Trotz des geschichtlichen Bezugs knüpft das Spiel auch an die Lebenswirklichkeit der Schüler*innen und ihre eigene Mediennutzung an. Dementsprechend besteht die Möglichkeit, im Unterricht nicht nur die inhaltlichen Entscheidungen der Schüler*innen und die historischen Ereignisse zu reflektieren, sondern auch die Nutzung digitaler Medien im Bildungskontext.

Devices