Error message

Bitte beachten Sie unsere Frage zu Cookies!

Agents of A.T.E.M.

Wir verwenden Cookies

Sie haben beim ersten Besuch dieser Website die Wahl, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder dies abzulehnen. Bei einer Ablehnung können Sie dennoch auf der Website verbleiben ohne dass Cookies mit personenbezogenen Daten gespeichert werden.

weitere Informationen


Sitzungscookies sind erforderlich, wenn Sie sich als GamedeveloperIn oder LehrerIn bei uns registrieren und als NutzerIn eingeloggt sind. Die Speicherdauer entspricht der Länge der Sitzung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebots sammeln wir Informationen über die Nutzung unserer Website. Diese Informationen umfassen die Häufigkeit von Seitenbesuchen, Nutzerwege, benutzte Geräte und Browsereigenschaften. Zur Erfassung statistischer Daten nutzen wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform "Matomo", welches von uns betrieben wird. Dabei werden Cookies für die Dauer der Sitzung gespeichert.

schwarzweißes Logo des Spiels vor verschwommenem grünblauem Hintergrund

Im Auftrag der Akademie für Transparenz und Einhaltung von Menschenrechten verschaffen sich die Spieler*innen Zugang zum Lipphil Tower, dem Hauptsitz der HOLY SMOKE LTD. Ohne Rücksicht auf Natur und Umwelt hat es sich der Konzernchef zum Ziel gesetzt, jung Menschen zum Tabakkonsum zu verleiten. Nur den Geheimagent*innen kann es gelingen, in den einzelnen Abteilungen Beweise für die Risiken und Folgen des Konsums von Tabak und anderen inhalativen Suchtmitteln zu sammeln und bis in die Chefetage vorzudringen, um Sirrom Lipphil zur Verantwortung zu ziehen.

Agents of A.T.E.M. wurde von der Thoraxklinik Heidelberg zur Prävention inhalativer Suchtmittel für Jugendliche in Auftrag gegeben. Das Spiel ist aktuell in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Türkisch verfügbar.

  • Point&Click
  • Rätsel
  • Abenteuer
  • Browserspiel
  • Typ: Serious Game
  • Gesamtspieldauer: 10-20min
€ 1-10€
€€ 11-25€
€€€ über 25 Euro
kostenlos
1-2 Spieler*innen pro Gerät

Bilder und Videos zum Spiel

Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Use for topics
Use for school subjects
Proposal for educational usage

Agents of A.T.E.M. wurde im Auftrag der Thoraxklinik des Universitätsklinikums Heidelberg entwickelt, um Jugendliche gezielt für die Gefahren von Tabakkonsum und vergleichbaren inhalativen Suchtmitteln zu sensibilieren, und setzt sich dabei nicht nur mit den gesundheitlichen Konsequenzen auseinander, sondern auch mit den Folgen für Natur und Umwelt sowie Marketingstrategien und finanziellen Kosten. Das Spiel kann als Ergänzung zur Suchtprävention eingesetzt werden.

Internetverbindung
benötigt permanente Internetverbindung während des Spielens