Error message

Bitte beachten Sie unsere Frage zu Cookies!

Prosodiya - Mit Sprachrhythmus Lesen und Schreiben lernen

Wir verwenden Cookies

Sie haben beim erstmaligen Besuch dieser Website die Wahl, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder dies abzulehnen. Welche Cookies wir zu welchen Zwecken verwenden, erfahren Sie unter „weitere Informationen“. Bei einer Ablehnung können Sie dennoch auf der Website verbleiben ohne dass Cookies mit personenbezogenen Daten gespeichert werden. Weitere Seiten oder Dienste auf die verwiesen wird, können evtl. erst dann aufgerufen werden, wenn Sie der Nutzung für den Besuch dieser jeweils gewünschten Website erneut zustimmt.

weitere Informationen


Sitzungscookies sind erforderlich, wenn Sie sich als GamedeveloperIn oder LehrerIn bei uns registrieren und als NutzerIn eingeloggt sind. Die Speicherdauer entspricht der Länge der Sitzung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebots sammeln wir Informationen über die Nutzung unserer Website. Diese Informationen umfassen die Häufigkeit von Seitenbesuchen, Nutzerwege, benutzte Geräte und Browsereigenschaften. Zur Erfassung statistischer Daten nutzen wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform "Matomo", welches von uns betrieben wird. Dabei werden Cookies für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Prosodiya Training für mobile Endgeräte

Mit Prosodiya trainieren Kinder, den deutschen Sprachrhythmus Schritt für Schritt zu erkennen. Sie üben, einzelne Wörter in Silben einzuteilen und die betonte Silbe zu erkennen. Anschließend lernen sie, wie sie diese sprachrhythmischen Merkmale mit Rechtschreibregeln verbinden können. Mit Hilfe dieser Fähigkeiten werden die Kinder in die Lage versetzt, systematischer und leichter Lesen und Schreiben zu lernen.

Das Spiel ist ausgerichtet auf Schüler*innen in der zweiten und dritten Klasse, kann aber auch von älteren Kindern als Sprachübung genutzt werden. Die Lerneffekte des Spiels wurden 2018 auf der Grundlage der Forschung von Dr. Katharina Brandelik in einer Studie im Rahmen der Graduiertenschule & Forschungsnetzwerks LEAD (Heiko Holz, Prosodiya-Förderstudie, 2018) geprüft. Dabei legen die Ergebnisse nahe, dass die Kinder durch das Training mit der Prosodiya-App sowohl ihre Rechtschreibleistung als auch ihre Betonungswahrnehmung deutlich verbessern konnten.

Inhalte
- Über 400 der wichtigsten Wörter des deutschen Grundwortschatzes
- Bildliche Darstellung aller Wörter für einen besseren Lerneffekt
- Kindergerechte und verständliche Mitmach-Erklärungen der Lernstrategien und Aufgaben
- Kinder können Prosodiya eigenständig ohne Hilfe von Eltern nutzen
- Spannende Hintergrundgeschichte mit vielen fesselnden Bildern aus der Fantasiewelt Prosodiya

Ziele
- Betonungsmuster und Silbengrenzen erkennen
- Offene Silben (lange Vokale) und geschlossene Silben (kurze Vokale) erkennen und verstehen
- Konsonantenverdoppelungen wie pp, tt, mm, ck, tz und Dehnungszeichen wie ie, stummes h erkennen und verstehen
- Wörter mit Hilfe der gelernten Merkmale richtig schreiben
- Kontinuierliche Anpassung an den individuellen Leistungsstand jedes Kindes

Trainingsempfehlung
- 15 bis 20 Minuten pro Tag
- 4 bis 5 Trainingstage pro Woche
- Die Gesamttrainingsdauer beläuft sich auf mindestens 8 Wochen. Durch die kontinuierliche Anpassung wiederholen schwache Kinder mehr und trainieren damit über einen längeren Zeitraum.

1h
3 Spieler*innen pro Gerät

Bilder und Videos zum Spiel

Betonungsmuster erkennen mit Prosodiya
Vokallängen erkennen mit Prosodiya
Schreiben lernen mit Prosodiya
Landkarte in Prosodiya
Betonungsmuster erkennen mit Prosodiya
Vokallängen erkennen mit Prosodiya
Schreiben lernen mit Prosodiya
Landkarte in Prosodiya
Betonungsmuster erkennen mit Prosodiya
Vokallängen erkennen mit Prosodiya
Schreiben lernen mit Prosodiya
Landkarte in Prosodiya
Betonungsmuster erkennen mit Prosodiya
Vokallängen erkennen mit Prosodiya
Schreiben lernen mit Prosodiya
Landkarte in Prosodiya
Website / Information about the game
Use for topics
Use for school subjects
Proposal for educational usage

Auf Wunsch können mehrere Accounts pro Gerät freigeschalten werden, sodass die App im Unterricht und mit wenigen Geräten verwendet werden kann. Dazu bitte eine kurze Mail mit Ihrem Anliegen an team@prosodiya.de senden.

Devices
Internetverbindung
benötigt permanente Internetverbindung während des Spielens