Error message

Bitte beachten Sie unsere Frage zu Cookies!

KryptoKids

Wir verwenden Cookies

Sie haben beim erstmaligen Besuch dieser Website die Wahl, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder dies abzulehnen. Welche Cookies wir zu welchen Zwecken verwenden, erfahren Sie unter „weitere Informationen“. Bei einer Ablehnung können Sie dennoch auf der Website verbleiben ohne dass Cookies mit personenbezogenen Daten gespeichert werden. Weitere Seiten oder Dienste auf die verwiesen wird, können evtl. erst dann aufgerufen werden, wenn Sie der Nutzung für den Besuch dieser jeweils gewünschten Website erneut zustimmt.

weitere Informationen


Sitzungscookies sind erforderlich, wenn Sie sich als GamedeveloperIn oder LehrerIn bei uns registrieren und als NutzerIn eingeloggt sind. Die Speicherdauer entspricht der Länge der Sitzung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebots sammeln wir Informationen über die Nutzung unserer Website. Diese Informationen umfassen die Häufigkeit von Seitenbesuchen, Nutzerwege, benutzte Geräte und Browsereigenschaften. Zur Erfassung statistischer Daten nutzen wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform "Matomo", welches von uns betrieben wird. Dabei werden Cookies für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Die 4 Krypto Kids

KryptoKids ist ein medienpädagogisches Projekt zum Thema Datenschutz im Internet, das gemeinsam von der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW und GLUON STUDIOS produziert und von der Stiftung Deutsche Jugendmarke gefördert wurde. Das Spiel ist insbesondere für Jugend- und Bildungseinrichtungen gedacht und soll Schüler*innen von 8 bis 12 Jahren mithilfe von interaktiven digitalen und analogen Spielelementen in Form einer Detektivgeschichte spielerisch und kooperativ beibringen, wie wichtig Datenschutz und Sicherheit im Internet sind. Begleitet werden die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen dabei von den KryptoKids, den vier computeraffinen Protagonist*innen.

KryptoKids wurde 2020 mit dem Comenius EduMedia Siegel ausgezeichnet und für den deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI sowie den Pädagogischen Medienpreis nominiert.

  • Lernspiel
  • Abenteuer
1h
1 Spieler*innen pro Gerät
1 Spieler*innen pro Spiel

Bilder und Videos zum Spiel

Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
Screenshot aus dem Spiel
USK independent age recommendation

Von der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW wird das Spiel ab 8 Jahren empfohlen.

Website / Information about the game
Use for school subjects
Proposal for educational usage

KryptoKids eignet sich für den pädagogischen Einsatz in erster Linie wegen der Aktualität des Themas. Da Datenschutz in Zeiten der Digitalisierung immer relevanter wird, ist es naheliegend und wichtig, dass sich auch Kindern und Jugendliche mit der Bedeutung und den Risiken ihres digitalen Fußabdrucks beschäftigen.

Um die eigene Medienkompetenz zu stärken und das Wissen rund um Privatsphäre und digitale Sicherheit zu festigen, würden sich beispielsweise folgende Fragestellungen aus dem Spiel anbieten:

- Warum müssen wir unsere sensiblen Daten schützen?
- Was macht ein sicheres Passwort aus?
- Welche Spuren hinterlassen wir ungewollt im Internet?

Teil des Projektes ist eine kostenlose Handreichung mit ergänzenden Materialien, an denen sich Lehrer*innen bei einem Unterrichtskonzept orientieren können.