Error message

Bitte beachten Sie unsere Frage zu Cookies!

Glossar

Wir verwenden Cookies

Sie haben beim ersten Besuch dieser Website die Wahl, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder dies abzulehnen. Bei einer Ablehnung können Sie dennoch auf der Website verbleiben ohne dass Cookies mit personenbezogenen Daten gespeichert werden.

weitere Informationen


Sitzungscookies sind erforderlich, wenn Sie sich als GamedeveloperIn oder LehrerIn bei uns registrieren und als NutzerIn eingeloggt sind. Die Speicherdauer entspricht der Länge der Sitzung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebots sammeln wir Informationen über die Nutzung unserer Website. Diese Informationen umfassen die Häufigkeit von Seitenbesuchen, Nutzerwege, benutzte Geräte und Browsereigenschaften. Zur Erfassung statistischer Daten nutzen wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform "Matomo", welches von uns betrieben wird. Dabei werden Cookies für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Hier findest du eine Liste mit Begriffen und Ausdrücken aus der Welt des Gaming, die regelmäßig aktualisiert wird. Dieses Glossar führt die Aufzählung aus dem Booklet „Playground Gaming“ weiter, das im Rahmen eines OER-Projekts an der Universität Erfurt entstand. Wenn dir noch weitere Begriffe einfallen, die ebenfalls im Glossar aufgenommen werden sollten, melde dich mit deinem Vorschlag gerne bei uns unter info@games-im-unterricht.de.

Micromanagement

Dieser Begriff hängt mit Strategiespielen zusammen. Ein gutes Micromanagement zeichnet sich dadurch aus, dass Spieler*innen selbst in hektischen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und immer die Kontrolle über die eigenen Einheiten behalten. Sehr fähige Strategiespieler*innen können so selbst die aussichtlosesten Schlachten gewinnen. Hierbei dreht sich alles um die Positionierung und ein geschicktes Einheitenmanagement. Dieser Skill wird in Spielen wie z.B. Starcraft, Civilization oder Europa Universalis gebraucht.

Minions

Im Deutschen werden Minions auch oft als "Vasallen" bezeichnet. Minions sind computergesteuerte Mitkämpfer*innen und werden dementsprechend als Nicht-Spieler-Charaktere (NPCs) eingestuft. Der Begriff Minion kommt vor allem aus dem MOBA-Bereich. In League of Legends müssen z.B. die Minions der Gegner*innen getötet werden, um Erfahrungspunkte und Gold zu erhalten.

Mod

eng.: modification. Ein Mod ist eine Modifikation, eine Erweiterung oder eine Verbesserung für ein Spiel, die den Inhalt sowohl visuell als auch strukturell verändern kann. Durch Mods erweitert man das Hauptspiel um mehr oder weniger nützliche Features. Sie sind meist kostenlos erhältlich und werden von Hobbyprogrammierer*innen entworfen. Ein berühmtes Beispiel für ein stark “modbares” Spiel ist z.B. The Elder Scrolls, doch auch Counter-Strike ist insofern erwähnenswert, da die Geschichte des Spiels als Mod von Half-Life angefangen hat.